Massnahme M-07 : Anschluss an ein Wärmenetz

Die Finanzhilfe wird nach folgenden Grundsätzen festgelegt :

M-07

Einfamilienhaus, Mehrfamilienhaus und andere Gebäudekategorien

Wärmeerzeugung

Heizung: bis 100 kWth : CHF 5'000.- + 30.- pro kWth
von 100 kWth bis 250 kWth : CHF 6'000 + 20.- pro kWth
ab 250 kWth : CHF 9'000 + 10.- pro kWth
Wassererwärmung : CHF 1'000.- (Pauschalbetrag)

Wärmevertailung

Erstinstallation eines Wärmeverteilsystems : CHF 1'600.- + 40.- pro kWth


Förderbeiträge können gewährt werden, wenn die folgenden Bedingungen erfüllt sind:

  • Die Anlage ersetzt eine Öl-, Erdgas- oder ortsfeste elektrische Widerstandsheizung.
  • Die bezogene Wärme stammt hauptsächlich aus erneuerbaren Energien oder Abwärme.
  • Die Wärmenetzbetreiber stellen dem Kanton die notwendigen Angaben zur Vermeidung von Doppelzählungen im Sinne des HFM 2015 zur Verfügung

Dokumente zum Thema

Ähnliche News