Zurück
Gesetzesgrundlagen
Gesetzesgrundlagen © 2018 Etat de Fribourg – Staat Freiburg

Gesetzgebung Energie

Gesetzesgrundlagen
Gesetzesgrundlagen © 2018 Etat de Fribourg – Staat Freiburg

Gesetzgebung im Energiebereich auf Bundes- und Kantonsebene

Revision des Energiegesetzes 2019

Der Staatsrat hat einen Gesetzesentwurf zur Änderung des Energiegesetzes ausgearbeitet, um den Zielen seiner Energiestrategie, mit der bis 2030 die «4000-Watt-Gesellschaft» erreicht werden soll, näher zu kommen. Weiter ermöglichen es die Änderungen die Gesetzesbestimmungen mit den Mustervorschriften der Kantone im Energiebereich (MuKEn 2014) zu harmonisieren und mehreren parlamentarischen Motionen Folge zu leisten, die in den vergangenen Jahren vom Grossen Rat des Kantons Freiburg angenommen wurden. Die neuen Bestimmungen tragen zudem dazu bei, mittelfristig den Verbrauch von fossilen Energien zu reduzieren und die Nutzung von einheimischen erneuerbaren Energien zu steigern. Mit diesen Massnahmen im Energiebereich will sich der Staatsrat auch für das Klima und die nächsten Generationen einsetzen.

Dokumente zum Thema

Ähnliche News