31. Oktober 2018 -11h29

Seit 2004 werden in der Schweiz im Mai die «Tage der Sonne» organisiert. Interessierte erhalten während zehn Tagen spannende Einblicke in die diversen Facetten der Solarenergie. Verschiedenste Veranstalter nutzen die Gelegenheit, um ihre Angebote, ihre Dienstleistungen und ihr Wissen einem breiten Publikum vorzustellen.

Tage der Sonne
Tage der Sonne © Tous droits réservés

Seit 2004 führen jeweils Anfang Mai eine Vielzahl von Privaten, Gemeinden, Betrieben, Vereinen, Schulen, Kindergärten und Beratungsstellen Aktivitäten im Rahmen der «Tage der Sonne» durch. Dazu gehören Stände, an denen Interessierte Informationsmaterial und Beratung erhalten, aber auch Tage der offenen Türe, Besichtigungen von Solaranlagen und so weiter.


Die Schweizerische Vereinigung für Sonnenenergie SSES steht den Veranstaltern mit Rat und Tat zur Seite und stellt auf ihrer Website einen Kalender zur Verfügung, auf dem die Veranstaltungen eingetragen werden können. Begleitmaterialien für den Anlass, wie etwa Werbebanner, Info-Broschüren, T-Shirts oder Luftballone, können ebenfalls über die Website bestellt werden.
Nach der Annahme der Energiestrategie 2050 ist das Thema der Solarenergie aktueller den je. Packen Sie diese Gelegenheit beim Schopf und machen Sie an den kommenden Tagen der Sonne vom 24. Mai bis 2. Juni 2019 mit.


Weitere Informationen:
www.tagedersonne.ch, www.sses.ch

Ähnliche News