Hier sind die Dienstleistungen des Amtes für Justiz aufgelistet.

 

Das Amt für Justiz (AJ) erbringt hauptsächlich folgende Leistungen:

  • Führung der Justiz (in den Bereichen Personal, Logistik, Budget und Rechnung), der Schlichtungskommissionen im Mietwesen und der Enteignungskommission
  • Erfassung der unentgeltlichen Rechtspflege, Bezahlung der Kostenlisten von Anwältinnen und Anwälten und Rückforderung der unentgeltlichen Rechtspflege
  • Sekretariat der Anwaltskommission, Eintragungen und Streichungen im Register und in der Liste der Anwältinnen und Anwälte 
  • Sekretariat der Kommission für Mediation in Zivil-, Straf- und Jugendstrafsachen, Eintragungen und Streichungen im Register der vereidigten Mediatorinnen und Mediatoren
  • Organisation der Anwalts- und Notariatsprüfungen, Führen des Sekretariates dieser Prüfungskommissionen
  • Aufsicht über die Notarinnen und Notare im Auftrag des Staatsrates 
  • Gesetzgeberische und reglementarische Arbeiten betreffend die Justiz, das Notariat, die Anwaltschaft und die Mediation sowie Beantwortung von parlamentarischen Vorstössen und Vernehmlassungen zu diesen Themen.

 

Ähnliche News