Familie in mehreren Wohnungen

Informationen über die EGID/EWID-Zuweisung


Was tun, wenn eine Familie zwei (oder mehr) Wohnungen bewohnt?

Die Mitglieder eines Haushalts, der auf zwei (oder mehr) Wohnungen verteilt ist, erhalten alle denselben EWID, und zwar jenen der grössten Wohnung. Die grösste Wohnung wird durch die Anzahl Quadratmeter bzw. Anzahl Zimmer bestimmt. Sind die Wohnungen exakt gleich gross, so muss eine Wohnung ausgewählt und der EWID dieser Wohnung der gesamten Familie zugewiesen werden.

Ähnliche News