Vorstellung der Papeterie des Staates Freiburg: Briefköpfe, Visitenkarten, Umschläge.

Papeterie
Papeterie © Alle Rechte vorbehalten

Papeterie

Wie für alle Unterlagen des Staates wurde eine Grafikcharta erstellt, um die Papeterie aller Dienste des Staates Freiburg zu vereinheitlichen.

Vorlagen des Büromaterials mit vorgegebenen Layout wurden in der gesamten Verwaltung verteilt, um die Anwendung und die Einhaltung des Corporate Designs zu vereinfachen.

Zweisprachige Visitenkarten (Französisch auf der Vorderseite und Deutsch auf der Rückseite) werden direkt vom Amt für Drucksachen und Material (DMA) gedruckt. Dasselbe gilt für Briefkarten.

Um die Bestellungen zu vereinfachen und langfristig Einsparungen zu ermöglichen, wurden die verschiedenen Umschlagsformate auf vier Formate redzuiert und auf den Vermerk des Absenders verzichtet. Dieser ist nun im Adressfenster zu sehen oder wird auf die Adressetikette aufgedruckt.

Documents

Ähnliche News