Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Wer leitet die Pensionskasse? Warum ist deren Stabilität gefährdet? Die PKSPF gibt Antworten auf die wichtigsten Fragen.

Altersvorsorge

Wie funktioniert die Altersvorsorge in der Schweiz?

Das Schweizer System der Altersvorsorge basiert auf drei verschiedenen Säulen: die Alters- und Hinterlassenenversicherung (AHV), die berufliche Vorsorge (BVG) und die private Vorsorge.

Diese drei Säulen haben unterschiedliche Ziele. Die AHV muss das Existenzminimum jeder einzelnen Person sicherstellen. Die berufliche Vorsorge soll in Ergänzung der AHV ermöglichen, einen ähnlichen Lebensstandard wie vor der Pensionierung zu erreichen. Die persönlichen Ersparnisse aus der dritten Säule ergänzen die Leistungen der beiden ersten Säulen.

Die Pensionskasse des Staatspersonals Freiburg (PKSPF) verwaltet die zweite Säule für die angeschlossenen Arbeitgeber und die versicherten Mitarbeitenden.

Ähnliche News