Die Bibliothek der Freiburger Fachstelle für sexuelle Gesundheit kann zu den Öffnungszeiten frei besucht werden. Die Bücher können für eine Dauer von vier Wochen kostenlos ausgeliehen werden (max. drei Bücher aufs Mal).

Für besondere Recherchen oder bei Fragen helfen Ihnen die Schwangerschafts- und Sexualberaterinnen gerne weiter, nach Vereinbarung.

Die vorhandenen Werke sind für alle bestimmt. Es werden regelmässig neue Bücher angeschafft (Deutsch und Französisch). Diese betreffen die nachfolgenden Themen:

  • Sexueller Missbrauch
  • Jugend
  • Adoption
  • Verhütung
  • Paar
  • Erziehung / Eltern / Kinder
  • Sexualerziehung
  • Kindheit
  • Schwangerschaft
  • Gynäkologie
  • Behinderung
  • Homosexualität
  • Sexuell übertragbare Infektionen
  • Schwangerschaftsabbruch
  • Mutterschaft
  • Menopause
  • Mädchenbeschneidung
  • Eltern / Kinder
  • Kleinkindalter Sexualerziehung
  • Psychologie
  • Gesundheit
  • Trennung / Scheidung
  • Sexualität
  • Soziologie
  • Gewalt

Ähnliche News