Wie merkt man, dass man verliebt ist ? (Informationen für Kinder)

Lieben: Dieses Wort kann man für viele Dinge verwenden! Man kann z. B. Schokolade, seinen Hund, seine Eltern, seine Familie oder ... seine Freundin oder seinen Freund lieben!

Verliebt sein heisst, dass man für eine Person besondere Gefühle und Zuneigung verspürt. Alle Menschen können sich verlieben.

 

Wie merkt man, dass man verliebt ist? Normalerweise weiss man es. Hier einige Anzeichen dafür, dass du verliebt bist:

  • Du denkst ganz viel an sie oder ihn.
  • Du magst sie oder ihn und fühlst dich gut, wenn sie oder er bei dir ist.
  • Du findest sie oder ihn schön.
  • Du wirst verlegen oder wütend, wenn man dir sagt, dass du verliebt bist.
  • Du träumst manchmal von ihr oder ihm.

Verliebt sein im Laufe des Lebens ...
Auch wenn man noch ganz jung ist, kann man sich schon verlieben, zum Beispiel im Kindergarten. Später, im Jugend- und Erwachsenenalter, ändert sich die Verliebtheit und es kommt sexuelles Verlangen dazu.

Sexuelles Verlangen oder Lust spüren Jugendliche und Erwachsene, wenn sie sich körperlich von einer anderen Person angezogen fühlen, egal, ob sie verliebt sind oder nicht.

Aus dieser Lust kann eine sexuelle Beziehung entstehen, man kann sich aber auch von jemandem angezogen fühlen, ohne eine sexuelle Beziehung mit dieser Person zu haben. Eine solche Beziehung ist etwas Intimes, für das man körperlich und geistig bereit sein und sich selbst und die andere Person respektieren muss.

Hast du gewusst?
Die meisten Menschen fühlen sich vom anderen Geschlecht angezogen (Mädchen von Jungen und Jungen von Mädchen). Man kann sich aber auch in eine Person des gleichen Geschlechts verlieben oder sich von ihr angezogen fühlen. So kann ein Junge auch einen anderen Jungen und ein Mädchen ein anderes Mädchen lieben. Das nennt man Homosexualität.

Comment on sait si on est amoureux (se) ?
Comment on sait si on est amoureux (se) ? © Alle Rechte vorbehalten
Comment on sait si on est amoureux (se) ?

Ähnliche News