Kursbeschreibung

image pour le CEMAP
image pour le CEMAP © Tous droits réservés

Inhalt:

 

  • Entscheidungsprozesse, Definition und Umsetzung öffentlicher Politiken
  • Organisation und Steuerung von Verwaltungseinheiten
  • Management organisatorischen Wandels und Führung komplexer Projekte
  • Kommunikation im öffentlichen Sektor und Einbezug der Stakeholder
  • Kontrolle, Performance-Measurement und Evaluation
  • Rolle des Top-Kaders und strategisches Human-Resource Management
 

Ort: Region Bern, St. Gallen, Lausanne 

Dauer: 14 Tage
  
Zielpublikum: Ausbildung für Kader des öffentlichen Sektors sowie staatsnaher Betriebe

Preis: CHF 9'500.-

Anmeldeschluss: Januar 2019

Kursdaten: Frühling 2019

Einschreibung: Vgl. PDF-Dokument

Fahrtkosten: Die Fahrtkosten sind Teil der Ausbildungngsvereinbarung. Nicht enthalten: Reisezeit und persönlicher Aufwand.



Sie können sich auf zwei Arten für das CEMAP anmelden:

1) Finanzierung durch den Arbeitgeber für das Staatspersonal des Kantons Freiburg:

Bitte beziehen Sie sich auf die Bedingungen für die Finanzierung der Weiterbildung, die Sie bei Ihrem Vorgesetzten oder bei Herrn Nicolas Gelmi, Verantwortlicher für die Ausbildung und Entwicklung des POA (nicolas.gelmi@fr.ch oder 026 305 51 07) erhalten können.
Für eine Anmeldung füllen Sie bitte zuerst das beiliegende Anmeldeformular aus und melden Sie sich danach auf der Webseite des KPM / der Universität St. Gallen online an. Sie finden den Link in der rechten Spalte dieser Seite.


2) Persönliche Finanzierung:

Sie können die Weiterbildung auch selber finanzieren. In diesem Fall füllen Sie bitte das Anmeldeformular auf der Seite der Universität St. Gallen oder des KPM aus. Sie finden den Link in der rechten Spalte dieser Seite.

Ähnliche News