Angebot Sprachkurse in Zusammenarbeit mit dem Interprofessionelles Weitebildungszentrum.

Sprachkurse A1 - B2
Sprachkurse A1 - B2 © Alle Rechte vorbehalten

Der Staat setzt sich ein für die Verständigung, das gute Einvernehmen und den Austausch zwischen den kantonalen Sprachgemeinschaften. Er fördert die Zweisprachigkeit.

Um die heutigen Erwartungen auf dem Gebiet der Sprachausbildungen zu erfüllen, bieten wir Ihnen in Zusammenarbeit mit dem Interprofessionelles Weitebildungszentrum (IWZ) Kurse der Niveaus A1 - B2 an. Die Kurse gliedern sich in Untergruppen. Diese neuen Kurse im Angebot des IWZ konzentrieren sich auf die deutsche Sprache im Berufsalltag und stehen allen Interessierten offen. Die Kurse werden über das Jahr nach Niveau gestaffelt angeboten.
Nach erfolgreichem Abschluss eines Niveaus besteht die Möglichkeit, ein TELC-Zertifikat der Hochschule für Wirtschaft Freiburg (HSW-FR) zu erlangen. Wenn Sie Interesse an dieser Möglichkeit haben, bitten wir Sie dies auf dem Einschreibeformular des Weiterbildungsprogrammes anzugeben.

Planung der Kurse

Die Kurse bestehen aus 36 Perioden [CLFR1] pro Unterniveau und 18 Perioden [CLFR2] für die TELC-Prüfungsvorbereitung (Organisation auf Anfrage; ab mindestens zwei Personen und je nach den TELC-Prüfungsdaten an der HSW-FR).

Anmeldefrist: 22. März Für die Kurse die im April 2019 stattfinden.

Sprachniveautest

Die Anmeldung setzt das Absolvieren eines Sprachniveautests voraus. Auf der nachstehend angegebenen IWZ-Homepage finden Sie weitere Informationen über die Deutschkurse.

Dauer und Kurszeiten  

  • 12 x 3 Lektionen
  • mittags oder nachmittags

 

Download

Ähnliche News