Leistungen

Das Amt für Gewerbepolizei (GePoA) erbringt hauptsächlich folgende Leistungen:

  • Erteilung der Bewilligungen für die Ausübung von geschäftlichen Tätigkeiten in verschiedenen Bereichen (öffentliche Gaststätten, Verkauf von alkoholhaltigen Getränken, Spielapparate und Spielsalons, Reisendengewerbe, Lotterien und Kollekten, Prostitution, transnationale Ehevermittlung, Konsumkredit);
     
  • Aufsicht über die geschäftlichen Tätigkeiten in Bezug auf Preisangaben, Öffnungszeiten und Metrologie sowie Kontrollen im Bereich der öffentlichen Gaststätten, der Kinos, der Spielapparate und Casinos sowie des Handels mit pornografischen Gegenständen;
     
  • Ausbildung der Wirtinnen und Wirte (inkl. Bewertung der Anwärterinnen und Anwärter), der Bäuerinnen mit eidgenössischem Diplom und der Polizeianwärterinnen und -anwärter;
     
  • Festlegung der Betriebsabgaben für geschäftliche Tätigkeiten im Bereich der öffentlichen Gaststätten, der Spielapparate, der alkoholhaltigen Getränke und der Lotterien.
 
Gesetzliche Grundlagen

Die wichtigsten rechtlichen Grundlagen des GePoA sind folgende: 

Ähnliche News