Zurück
Autorisation d'exploiter d'une institution de santé - Betriebsbewilligung für eine Institution des Gesundheitswesens
Autorisation d'exploiter d'une institution de santé - Betriebsbewilligung für eine Institution des Gesundheitswesens © Tous droits réservés - www.pexels.com

Betriebsbewilligung für eine Institution des Gesundheitswesens

Autorisation d'exploiter d'une institution de santé - Betriebsbewilligung für eine Institution des Gesundheitswesens
Autorisation d'exploiter d'une institution de santé - Betriebsbewilligung für eine Institution des Gesundheitswesens © Tous droits réservés - www.pexels.com

Um die Gesundheit der Bevölkerung zu schützen und zweckmässige, gute Pflegeleistungen sicherzustellen, sind die Schaffung, die Vergrösserung, der Umbau und der Betrieb jeder Institution des Gesundheitswesens der Bewilligung unterstellt.

Betrieb einer Arzt- oder Zahnarztpraxis in Form einer juristischen Person

Der Betrieb einer Arzt- oder Zahnarztpraxis in Form einer juristischen Person ist durchaus erlaubt; eine so organisierte Praxis gilt als Institution des Gesundheitswesens und benötigt eine Betriebsbewilligung der Direktion für Gesundheit und Soziales.

Betrieb von Organisationen der Hebammen, der Physiotherapie, der Ergotherapie, der Ernährungsberatung oder der Logopädie

Organisationen der Hebammen, der Physiotherapie, der Ergotherapie, der Ernährungsberatung oder der Logopädie, in Form einer juristischen Person (namentlich AG, GmbH) gelten als Institutionen des Gesundheitswesens und benötigen eine Betriebsbewilligung der Direktion für Gesundheit und Soziales.

Auskünfte

Für weitere Auskünfte rufen Sie uns bitte an das Amt für Gesundheit (026 305 29 29, Montag bis Freitag von 08.00 bis 11.30 Uhr) oder kontaktieren Sie uns per E-Mail an folgende Adresse: SSP@fr.ch.

Ähnliche News