Gesuch für eine Unbedenklichkeitserklärung (Certificate of Good Standing) - wie gehe ich vor?

Wenn Sie Ihren Beruf in einem anderen Kanton oder im Ausland ausüben wollen, müssen Sie den zuständigen Bewilligungsbehörden in der Regel eine sogenannte Unbedenklichkeitserklärung (« Certificate of Good Standing ») vorlegen.

Attestation de bonne conduite - Unbedenklichkeitserklärung - Certificate of Good Standing
Attestation de bonne conduite - Unbedenklichkeitserklärung - Certificate of Good Standing © Tous droits réservés - www.pexels.com

Zuständig für die Ausstellung einer solchen Bescheinigung über Ihre berufliche Tätigkeit im Kanton Freiburg ist das Amt für Gesundheit; bitte verwenden Sie für Ihr Gesuch das dafür vorgesehene Formular.

Für einige Länder, insbesondere diejenigen des Commonwealth, muss die Bescheinigung auf einem speziellen Dokument ausgestellt werden, das Ihnen vom entsprechenden Land zur Verfügung gestellt wird. Bitte legen Sie dieses Dokument Ihrem Gesuch bei.

In aller Regel kann die Unbedenklichkeitserklärung innerhalb von 10 bis 15 Tagen ausgestellt werden, die Gebühr beträgt 80 bis 100 Franken.

Für weitere Auskünfte rufen Sie uns am besten an (026 305 29 29, von Montag bis Freitag von 08h30 bis 11h30) oder kontaktieren uns per E-mail an: SSP@fr.ch.

Formulare

Ähnliche News