Mann und Frau vertreten während des Zusammenlebens die eheliche Gemeinschaft für die laufenden Bedürfnisse der Familie.

Für die übrigen Bedürfnisse der Familie benötigen sie die Zustimmung der Partnerin oder des Partners. Jeder Ehegatte haftet für seine persönlichen Schulden. Eine Ausnahme bilden einzig die Haushaltsschulden, für die die Ehegatten solidarisch haften.

 

Retour au chapitre Vivre ensemble du Classeur des familles

Ähnliche News