Der Grosse Rat nimmt vier neue Mitglieder auf

10. September 2019 -14h36

Der Grosse Rat nimmt vier neue Mitglieder auf: Muriel Besson Gumy, Sébastien Dorthe, André Kaltenrieder und Bernard Bapst. Sie ersetzen die vier zurücktretenden Grossräte Philippe Savoy, René Kolly, Markus Ith und Sébastien Frossard.

Beeidigung Frau Besson,Herrn Bapst,Herrn Dorthe und Herrn Kaltenrieder
Beeidigung Frau Besson,Herrn Bapst,Herrn Dorthe und Herrn Kaltenrieder © Tous droits réservés - Service informatique et projets du Grand Conseil

Am ersten Sitzungstag der Septembersession 2019 hat das Kantonsparlament Muriel Besson Gumy, welche die Nachfolge von Philippe Savoy antritt, vereidigt. Frau Besson Gumy ist 39 Jahre alt, wohnt in Belfaux und ist Sektionschefin bei der Universität Freiburg. Sie ist auch Mitglied des Generalrats von Belfaux und schliesst sich der Sozialdemokratischen Fraktion an.

Das Kantonsparlament hat auch Sébastien Dorthe, der dem zurücktretenden Grossrat René Kolly nachfolgt, vereidigt. Herr Dorthe ist 37 Jahre alt, wohnt in Matran und ist Anwalt von Beruf. Er ist Ammann von Matran und Präsident der FDP Sektion Freiburg; er wird Mitglied der Freisinnig-Demokratischen Fraktion.

Ferner wurde an diesem Tag auch ein weiteres Mitglied der Freisinnig-Demokratischen Fraktion vereidigt, es ist dies André Kaltenrieder, der die Nachfolge von Markus Ith antritt. Herr Kaltenrieder ist 51 Jahre alt und wohnt in Sugiez. Er ist Projektleiter bei Groupe E AG und Mitglied des Gemeinderats von Mont-Vully.

Der Grosse Rat hat schliesslich Bernard Bapst, der auf den zurücktretenden Grossrat Sébastien Frossard folgt, vereidigt. Herr Bapst ist 59 Jahre alt, wohnt in Hauteville und ist Grenzwächter. Er ist Ammann von Hauteville und schliesst sich der Fraktion der Schweizerischen Volkspartei an.

 Die Vereidigung vor dem Parlament verlief gemäss dem üblichen Verfahren in zwei Phasen:

  • das Büro des Grossen Rats stellte fest, dass die Interessierten die Bedingungen, die vom Gesetz über die Ausübung der politischen Rechte (PRG) vorgegeben sind, erfüllen, und hat das Plenum dazu eingeladen, das Mandat der neuen Grossratsmitglieder Muriel Besson Gumy, Sébastien Dorthe, André Kaltenrieder und Bernard Bapst zu validieren;
  • nach dieser Validierung legten sie vor ihren Grossratskollegen den Eid ab.

Die Generalsekretärin des Grossen Rates und ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Sekretariats des Grossen Rates freuen sich auf die künftige Zusammenarbeit mit Frau Besson Gumy, Herrn Dorthe, Herrn Kaltenrieder und Herrn Bapst.

Kontact
Mireille Hayoz,Generalsekretärin des Grossen Rates, T +41 26 305 10 50mireille.hayoz@fr.ch

Ähnliche News