Medienmitteilung HFR: Prof. Dr. med. Anis Feki zum Verantwortlichen für die Ausbildung in Europa ernannt

7. August 2019 -13h28

Prof. Dr. med. Anis Feki wurde beim Sommerkongress der European Society of Human Reproduction and Embryology (ESHRE) zum Vorsitzenden der Kommissionen für Zertifizierung und Ausbildung in Europa ernannt. Der Chefarzt der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe des HFR Freiburg – Kantonsspitals wird diese Funktion während vier Jahren ausüben.

Prof.  Dr. med. Anis Feki -   Chefarzt der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe des HFR Freiburg – Kantonsspitals (Bild HFR/Alexandre Bourguet)
Prof. Dr. med. Anis Feki wurde zum Vorsitzenden der Kommissionen für Zertifizierung und Ausbildung in Europa ernannt. © Alle Rechte vorbehalten - HFR/Alexandre Bourguet

Ähnliche News