Öffentlicher Vortrag über Prostatakrebs (nur Französisch)

7.Nov

Alles, was Sie schon immer über Prostatakrebs wissen wollten, aber nicht zu fragen wagten

Gesundheit
Gesundheit © Tous droits réservés

Bei einem von acht Männern wird im Lauf des Lebens Prostatakrebs festgestellt. Diese Krebsart ist die häufigste Krebserkrankung beim Mann; in der Schweiz werden pro Jahr 5000 neue Fälle verzeichnet, davon etwa 150 im Kanton Freiburg. Mit der öffentlichen Veranstaltung will die Krebsliga Freiburg zusammen mit dem Prostatazentrum Freiburg die Bevölkerung möglichst umfassend über die Behandlungen und die Betreuung von Personen mit Prostatakrebs informieren.

Prostatakrebs tritt zwar relativ häufig auf, doch ein unabwendbares Schicksal ist er nicht. Vielmehr ist dieser Krebs dank guter Diagnosemethoden und wirksamer Therapien am besten zu behandeln. Über Prostatakrebs, dessen Früherkennung und Behandlung und über die Begleitung der betroffenen Personen unterhalten sich Fachpersonen der Krebsliga Freiburg, des Prostatazentrums Freiburg und der Selbsthilfegruppe «Prostata: offen reden» (Vortragssprache ist Französisch).

PROSTATAKREBS

Alles, was Sie schon immer wissen wollten, aber nicht zu fragen wagten

Wann?
Donnerstag, 7. November, 19.30 Uhr

Wo?
Centre Ste Ursule, Salle François d’Assise, Rue des Alpes 2, 1700 Fribourg

Kostenlos und ohne Anmeldung.

Ähnliche News