Bestellung von Zivilstandsurkunden

Sie können ein Zivilstandsdokument online bestellen, wenn Sie im Kanton Freiburg heimatberechtigt sind oder wenn das Ereignis (Heimatrecht, Geburt, Heirat, Partnerschaft, Tod) im Kanton Freiburg stattfand.

Eine Zivilstandsurkunde kann online, per Post oder direkt am Schalter bestellt werden.

ein elektronisches Zivilstandsdokument online bestellen
ein elektronisches Zivilstandsdokument online bestellen © Tous droits réservés
Zivilstandsurkunden
  • Ursprungsurkunde
  • Eheschein
  • Partnerschaftsurkunde
  • Heimatschein
  • Individuelle Zivilstandsbestätigung
  • Bestätigung der Namenserklärung
  • Todesschein
  • Geburtsschein
  • Anerkennungsschein
  • Partnerschaftsausweis
Wo wird das Gesuch gestellt?
Beim Zivilstandsamt des Heimatorts
  • Ursprungsurkunde
  • Heimatschein
  • Individuelle Zivilstandsbestätigung
Beim Zivilstandsamt am Ort des Ereignisses
  • Geburtsschein
  • Anerkennung der Vaterschaft
  • Eheschein
  • Partnerschaftsausweis
  • Todesschein

Die Wohnsitzbestätigungen (Niederlassungsscheine) müssen bei der Einwohnerkontrolle Ihrer Gemeinde bestellt werden.

Wie bestellt man eine Zivilstandsurkunde
Online

Die Bestellung erfolgt über den E-Government-Schalter des Staates Freiburg, zu  dem Sie umgeleitet werden. Bevor Sie Ihre Bestellung aufgeben können, müssen Sie sich registrieren.

Eine Zivilstandsurkunde online bestellen

Am Schalter

Wer eine Zivilstandsurkunde braucht, kann sich persönlich mit der Identitätskarte zum Zivilstandsamt des betreffenden Bezirks begeben, wenn sein Heimatort im Kanton Freiburg liegt oder wenn das Ereignis (Heimatrecht, Geburt, Heirat, Partnerschaft, Tod) im Kanton Freiburg stattfand.

Ein Zivilstandsamt suchen

Per E-Mail

Sie können Ihr Gesuch per E-Mail an das Zivilstandsamt richten und Ihrem E-Mail eine Kopie Ihrer Identitätskarte beilegen. Die Urkunde wird per Post zugestellt.

office.etatcivil@fr.ch

Per Post

Sie können Ihr Gesuch per Post an das Zivilstandsamt des betreffenden Bezirks richten und eine Kopie Ihrer Identitätskarte beilegen. Die Urkunde wird per Post zugestellt.

Ein Zivilstandsamt kontaktieren

Bezugsberechtigung

Jede Person hat das Recht auf Kenntnis ihrer Personendaten. Bei Vertretungen mit schriftlicher Vollmacht werden die Daten der bevollmächtigten Person bekannt gegeben.

Lieferfrist

Sie erhalten keine Bestätigung der Online-Bestellung. Die Zustellung der Zivilstandsdokumente an eine Adresse in der Schweiz kann bis 10 Tage dauern und erfolgt nur gegen Bezahlung.