Die Fachstelle für die Integration der MigrantInnen und für Rassismus-prävention IMR organisiert die 6. «fide»-Tagung. Diese wird am 30. September 2019 stattfinden. Als Schwerpunkt wird die Haltung der Kursleitenden thematisiert.

«fide»-Tagung 2019
Fide Tagung 2019 © Tous droits réservés - Adèle Dafflon

Seit 2014 organisiert die Fachstelle für die Integration der MigrantInnen und für Rassismusprävention IMR jedes Jahr eine «fide»-Praxistagung auf Deutsch und Französisch.

«fide» – Französisch, Italienisch, Deutsch – ist ein innovativer Ansatz zum Erwerb von Lokalsprachen. Er ist auf die in der Schweiz lebende Bevölkerung mit Migrationshintergrund zugeschnitten und fördert deren sprachliche Integration durch einen kontextbezogenen Unterricht, der auf die spezifischen Bedürfnisse und Ressourcen der einzelnen TeilnehmerInnen ausgerichtet ist.

Gerne laden wir Sie hiermit zur nächsten Praxistagung ein, die wie folgt stattfindet:

Montag, 30. September 2019, Von 9.00 bis 16.30 Uhr an der Weiterbildungsstelle der Universität Freiburg, Raum 201, Rue de Rome 6, 1700 Freiburg, www.unifr.ch/formcont

Die Tagung richtet sich an Kursleitende mit oder ohne Erfahrung mit dem «fide»-Ansatz, die auf das Unterrichten von Deutsch und/oder Französisch als Zweitsprache spezialisiert sind.

Nachdem die letztjährige Tagung dem grundlegenden «fide»-Element der Ko-Konstruktion gewidmet war, laden wir Sie dieses Jahr ein, einen Schritt weiter zu gehen und den Schwerpunkt auf einen ebenso entscheidenden Aspekt zu legen: die Haltung der Kursleitenden. Wie aus dem Titel der Tagung hervorgeht, werden wir den Paradigmenwechsel von der Kursleitung zur Kursbegleitung erproben.

Die Anmeldung erfolgt bis 6. September 2019 online unter: http://tinyurl.com/Fide-Tagung-2019.

Die TeilnehmerInnenzahl ist beschränkt (drei Personen pro Organisation), damit ein anregender und fruchtbarer Austausch gewährleistet ist.

Die IMR übernimmt die Kosten für die Tagungsleitung, die Infrastruktur und das Mittagessen.

Für weitere Informationen können Sie uns gerne kontaktieren (026 305 14 69; giuseppina.greco@fr.ch).

Einladung «fide»-Tagung 2019

Ähnliche News