Workshop «Grenzen und Identitäten» - Woche gegen Rassismus

25Mär

Zweisprachiger Workshop, organisiert von der Fachstelle für die Integration der MigrantInnen und Rassismusprävention in Zusammenarbeit mit dem Verband LivrEchange

Workshop «Grenzen und Identitäten»
Workshop «Grenzen und Identitäten» © Alle Rechte vorbehalten

Bei diesem Workshop erhalten die Teilnehmenden eine neue Identität und werden aufgefordert, ihre Privilegien und Herausforderungen zu hinterfragen. Anschliessend wird ein Aperitif offeriert.

Der Workshop findet am 25. März (17:00-20:00)  in den Räumlichkeiten von LivrEchange, Avenue du Midi 3, 1700 Feiburg statt.

Einschreiben unter: integration@fr.ch

Info: Bureau de l'intégration des migrant-e-s et de la prévention du racisme IMR, Fachstelle für die Integration der MigrantInnen und für Rassismusprävention IMR, Grand-Rue 26, 1700 Fribourg, T +41 26 305 14 85

 

 

Synthese Workshop

Ähnliche News