Internationale und nationale Adoption

Der SMA erteilt Informationen über das Verfahren bei der Adoption und sorgt für eine gute Zusammenarbeit mit den privaten Vermittlungsstellen. Als kantonale Zentralbehörde ist der SMA auch mit der Beurteilung, Bewilligung und Beaufsichtigung der Adoptivfamilien betraut.

adoption internationale
adoption internationale © 2018 Etat de Fribourg
Sie möchten ein Kind adoptieren?

In diesem Fall müssen Sie sich beim Sektor familienexterne Betreuung (SMA) des Jugendamtes melden (kantonale Zentralbehörde für Adoption). Dieser klärt ab, ob die gesetzlichen Voraussetzungen für eine Adoption erfüllt sind und Sie am Informationsanlass teilnehmen können.

  • Sie können ein Gesuch entweder als Ehepaar oder als unverheiratete Person einreichen.
  • Für die Ehepaare: bei Einreichung des Gesuchs müssen beide 28 Jahre alt sein und seit 3 Jahren zusammen leben (Art. 264a, Abs.1 ZGB).
  • Für Alleinstehende: bei Einreichung des Gesuchs muss die Person 28 Jahre alt sein. (Art. 264b, Abs.1 ZGB).
  • Die Adoption kann aber erst ausgesprochen werden, wenn die Eltern das 28. Altersjahr zurückgelegt haben, verheiratet sind und seit 3 Jahren zusammen leben.

Bevor Sie ein Adoptionsverfahren beginnen können, müssen Sie am obligatorischen zwei Informationsanlässe teilnehmen.
 
Das Datum des nächsten Anlasses erfahren Sie beim Sekretariat des Sektors familienexterne Betreuung.

Kontakt

Jugendamt JA

Pérolles 24
Postfach 1463
1701 Freiburg

T +41 26 305 15 30
F +41 26 305 15 59

Schalterzeiten

Montag-Freitag

08:00 - 11:30

14:00 - 17:00

Vor Feiertagen

16:00

Kontaktieren Sie uns

Ähnliche News