Das Jugendamt (JugA) setzt sich für die Kinder und Jugendlichen des Kantons Freiburg ein. Als kantonale Fachstelle ist es mit der Umsetzung sowohl der Kinder-und Jugendpolitik als auch mit dem Jugendschutz betraut.

Das Jugendamt...

...setzt sich für die Kinder und Jugendlichen des Kantons Freiburg ein. Als kantonale Fachstelle ist es für die Umsetzung der Kinder-und Jugendpolitik und für den Jugendschutz zuständig.

Die Leistungen des Jugendamts (JA) richten sich an Kinder, Jugendliche, ihre Familien, verschiedene Behörden und an alle, die mit Kindern und Jugendlichen zu tun haben.

Im Rahmen des Angebots der Opferberatungsstelle bietet das JA auch Leistungen für Erwachsene, männliche Opfer von Straftaten sowie Opfer des Strassenverkehrs.

Das Jugendamt ist der Direktion für Gesundheit und Soziales zugeordnet.

2 kinder
2 kinder © Alle Rechte vorbehalten
2 kinder


Die Ziele und Aufgaben des JA bestehen darin, das Wohl der Kinder und Jugendlichen zu fördern und zu schützen. Zu diesem Zweck berät, begleitet, ermuntert, hilft, schützt, informiert und dokumentiert es.
 
In seiner Tätigkeit stützt sich das JA auf die Werte der UNO-Konvention über die Rechte des Kindes, auf die Bundesverfassung, die Kantonsverfassung sowie auf das Jugendgesetz und dessen Ausführungsreglement.
 
Das JA legt besonderen Wert auf die Partizipation (Mitwirkung) der Kinder und Jugendlichen und auf ihre soziale, kulturelle und politische Integration.
 
Das JA befasst sich mit ihrem Schutz, wenn sie in ihrer Entwicklung gefährdet sind.
 
Das JA berät und unterstützt Kinder, Heranwachsende und Männer, die Opfer von Straftaten sind, sowie Opfer von Strassenverkehrsunfällen.
 
Das JA überwacht die Qualität der Betreuung von Kindern im Vorschulalter in den Krippen, Horten, Spielgruppen und bei Tagesmüttern.
 
Das JA ist für Fragen der Adoption zuständig.
 
Von zentraler Bedeutung sind die Auskunft und die Beratung in Fragen, die Kinder und Jugendliche betreffen.

Bereitschaftsdienst

So können Sie uns erreichen...

Opfer von fürsorgerischen Zwangsmassnahmen (FSZM) oder Fremdplatzierungen vor 1981

Archivsuche und Solidaritätsbeitrag? Letzte Frist 31. März 2018!

Mehr Infos...

Meldung einer minderjährigen Person, die hilfsbedürftig erscheint

Mehr Infos... 

Pflegefamilie sein?

Mehr Infos...
Opfer einer Straftat

Mehr Infos...

Ähnliche News