Lancierung der Internetplattform www.kultur-vermittlung.ch

24. Januar 2011 -08h00

Die Schweizerische UNESCO-Kommission kündigt die Lancierung einer neuen Internetseite an, die der Kulturvermittlung gewidmet ist.

Überall in Europa gewinnen Projekte an Bedeutung, die Zugänge zu kulturellen Angeboten schaffen oder Kunst für Bildungsprozesse nutzen.

Hierzulande vernetzt neu www.kultur-vermittlung.ch die stetig wachsende Szene. Die Internetplattform gibt nicht nur einen Überblick über laufende Projekte und Ausbildungsmöglichkeiten, sondern regt auch die Diskussion um Aufgaben und Zukunft der Kulturvermittlung an.

Die pädagogische Hochschule PHBern, die Schweizer Kulturstiftung Pro Helvetia und die Schweizerische UNESCO-Kommission lancieren gemeinsam www.kultur-vermittlung.ch. Die Internetplattform wird zusammen mit 20 Organisationen aus der ganzen Schweiz betrieben und durch die Ernst Göhner Stiftung und die Stiftung Mercator Schweiz unterstützt.

Als Beitrag zum weltweiten UNESCO Projekt "Arts & Education" lancierte die Schweizerische UNESCO-Kommission im Juni 2010 das "Manifest für einen quantitativen und qualitativen Sprung in der kulturellen und künstlerischen Bildung im Schweizer Bildungssystem", das bereits von über 1000 Personen unterschrieben wurde. Ihr Engagement auf diesem Gebiet setzt die Kommission mit der Webplattform Kulturvermittlung Schweiz fort.

Ähnliche News