Quellensteuer: Quellensteuerpflichtige Person (qsP)

Folgende Personen werden im Kanton Freiburg an der Quelle besteuert:

  • Im Kanton Freiburg wohnhafte Arbeitnehmer ohne Niederlassungsbewilligung C für ihr Einkommen aus unselbständiger Erwerbstätigkeit
  • Im Ausland wohnhafte Arbeitnehmer, ungeachtet der Staats­angehörigkeit, welche für einen Freiburger Arbeitgeber arbeiten (beispielsweise als internationale Wochenaufenthalter, Kurzaufenthalter oder Grenzgänger) für ihr in der Schweiz erzieltes Einkommen aus unselbständiger Erwerbstätigkeit
  • Gewisse andere im Ausland wohnhafte Personen, die im Kanton Freiburg eine steuerbare Leistung erbringen (Künstler, Referenten, Sportler, Organe juristischer Personen, ehemalige Arbeitnehmer mit Mitarbeiterbeteiligungen, Hypothekargläubiger, Empfänger von Vorsorgeleistungen, Arbeitnehmer bei internationalen Transporten, Liegenschaftsvermittler usw.)

Ähnliche News