« Writing Day 3 »: Ein Tag im Jahr, um sein Tagebuch zu schreiben

27Sep

Erneutes Rendez-vous am 27. September an verschiedenen Orten der Stadt Freiburg (Kantons- und Universitätsbibliothek, Stadtbibliothek, Ancienne gare, Buchhandlung Albert le Grand und Interkulturelle Bibliothek) für die dritte Ausgabe des «Writing Day».

Writing Day 3
Writing Day 3 © Tous droits réservés

Jedermann, ob gross oder klein, mit oder ohne künstlerischem Anspruch, ist dazu eingeladen, einen Tag seines Lebens zu beschreiben. Der Text wird in die Sammlung «Histoires d’ici» (KUB) aufgenommen, die das narrative Kulturerbe der Freiburgerinnen und Freiburger bewahrt.

Freier Eintritt

Weitere Informationen unter: www.histoiresdici.ch

Ähnliche News