Veterinärmedizin - Liste - Bewilligungen - Ausbildung

Auf dieser Seite finden Sie die Liste der Tierärzte sowie Informationen über die Berufsausübungsbewilligungen sowie die Aus- und Weiterbildung von Tierärzten.

das Photo zeigt einen Welpen der durch den Tierarzt abgehört wird
Welpe beim Tierarzt © Alle Rechte vorbehalten - Pixabay/CCO
Liste der Tierärzte

MedReg ist das nationale Register der Medizinalberufe. Das Verzeichnis wird durch das Bundesamt für Gesundheit verwaltet und enthält Informationen zu den verschiedenen universitären Medizinalberufen. Es dient unter anderem der Information und dem Schutz der Patienten, der Qualitätssicherung und der Erstellung einer medizinischen Demografie. Die Liste der Tierärzte mit Praxisbewilligung im Kanton Freiburg kann dort abgefragt werden.
 

Berufsausübungs- / Betriebsbewilligung

Tierärzte, die selbstständig oder unselbstständig (angestellt) aber in eigener fachlicher Verantwortung praktizieren, benötigen eine Berufsausübungsbewilligung. Eine Bewilligung ist ebenfalls für das Führen einer tierärztlichen Privatapotheke notwendig. Die entsprechenden Gesuche sind an das Amt für Gesundheit des Kantons Freiburg zu richten => klicken Sie hier um die Dokumenten zu finden

Aus- und Weiterbildungen

Grundausbildung: detaillierte Angaben über die Grundausbildung von Tierärzten sind auf der Website der Gesellschaft Schweizer Tierärztinnen und Tierärzte erhältlich.

Ausbildung der im öffentlichen Veterinärwesen tätigen Mitarbeiter: gemäss der Verordnung über die Aus-, Weiter- und Fortbildung der Personen im öffentlichen Veterinärwesen, müssen die betroffenen Mitarbeiter über ein der Funktion entsprechendes Fähigkeitszeugnis verfügen. Dies betrifft:

  • Kantonstierärztinnen und Kantonstierärzte;
  • leitende amtliche Tierärztinnen und leitende amtliche Tierärzte;
  • amtliche Tierärztinnen und amtliche Tierärzte;
  • amtliche Fachexpertinnen und amtliche Fachexperten;
  • amtliche Fachassistentinnen und amtliche Fachassistenten.

Genauere Informationen finden Sie auf der Website des Bundesamtes für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen.