Die Hundeausbildner-innen sind nicht mehr einer kantonalen Zulassung unterstellt. Das Amt kann eine Kontrolle der Hundesausbildung durchführen, insbesondere bei Trainingseinheiten und öffentlichen Veranstaltungen (Art. 44 Abs. 1bis HHR).

Ähnliche News