Öffentliche Warnung: Krankheitserregende Keime in Seifenblasen-Spielzeug

20. August 2018 -14h30

Im Spielzeug "Seifenblasenschwert" wurde eine mikrobiologische Kontamination mit dem krankheitserregenden Keim Pseudomonas aeruginosa festgestellt. Eine Gesundheitsgefährdung kann nicht ausgeschlossen werden. Das Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen BLV empfiehlt, das betroffene Spielzeug nicht zu verwenden. Radikal AG hat das betroffene Produkt umgehend vom Markt genommen und einen Rückruf gestartet.
Weitere Informationen

Seifenblasenschwert
Seifenblasenschwert © Tous droits réservés - BLV

Ähnliche News