Öffentliche Warnung: Verbrennungsgefahr durch das leicht entflammbare Fasnachtskostüm Queen Cape, Queen Rosa für Kinder

27. Februar 2019 -09h33

Das Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen BLV warnt vor dem Tragen des unten aufgeführten Fasnachtskostüms für Kinder. Das BLV empfiehlt, dieses Kostüm nicht zu verwenden. Der Importeur Spielzeug 3 AG hat das betroffene Kostüm umgehend vom Markt genommen und einen Rückruf gestartet.

Schild öffentliche Warnung
Schild öffentliche Warnung © CC0

Im Rahmen einer überregionalen Kampagne hat das Amt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen Basel-Land Fasnachtskostüme für Kinder untersucht. Mehrere der untersuchten Produkte entsprechen nicht den geltenden Sicherheitsbestimmungen und sind leicht entflammbar. Es besteht Verbrennungsgefahr.

Die Warnung vom 08. Februar 2019 wird um folgendes Produkt ergänzt:

Queen Cape, Queen Rosa 
Art. Nr.: 25102 
Verkauft bei Chinderlade, Jouets Davidson, Toni Balocchi und ZigZag

Um Risiken auszuschliessen und die Sicherheit der Kinder zu gewährleisten empfiehlt das BLV, das Tragen des betroffenen Kostüms zu unterlassen.

Details zu den betroffenen Kostümen aus der Kampagne finden sich auf der BLV-Webseite.

Ähnliche News