Freiburg im 14. Jahrhundert

7.Nov
23.Feb

Le siècle oublié
Freiburg im 14. Jahrhundert
08.11.2019 – 23.02.2020

Le siècle oublié (08.11.2019-23.02.2020)
Le siècle oublié (08.11.2019-23.02.2020) © Alle Rechte vorbehalten

Während die Gründungszeit der Stadt Freiburg im 12. und 13. Jahrhundert sowie das 15. und 16. Jahrhundert bekannt und dokumentiert sind, wurden die Jahre nach 1300 bisher wenig beachtet. Zu Unrecht, denn die Zeit ist aus wirtschaftlicher, baulicher und künstlerischer Sicht reich und bedeutend. Das Museum für Kunst und Geschichte Freiburg widmet dem  «vergessenen» Jahrhundert eine Ausstellung, um den ungeahnten Reichtum dieser vernachlässigten Zeit ans Licht zu bringen.

Galerie

Le siècle oublié - Skriptorium der Maigrauge (?),  Initiale V mit Zisterzienser-Äbtissin  aus dem Antiphonar (Temporale),  vor 1318, Maigrauge,  Zisterzienserinnenkloster,

Scriptorium de la Maigrauge (?), antiphonaire (temporal), initiale V avec une abbesse cistercienne, avant 1318, abbaye cistercienne de la Maigrauge,

Le siècle oublié 4

Détail du Saint Sépulcre, Maigrauge

Le siècle oublié 2

Quadrilobe, vers 1348, Vitromusée Romont, prêt du Musée d’art et d’histoire Fribourg,

le siècle oublié 1

Hauterive, remplages des lunettes au-dessus des arcades du cloître, 1320-1330

Le siècle oublié - Skriptorium der Maigrauge (?),  Initiale V mit Zisterzienser-Äbtissin  aus dem Antiphonar (Temporale),  vor 1318, Maigrauge,  Zisterzienserinnenkloster,
Le siècle oublié 4
Le siècle oublié 2
le siècle oublié 1

Ähnliche News