Zurück

Unterbruch des Eisenbahnverkehrs zwischen Châtel-St-Denis und Palézieux

Zurück

Die Bauarbeiten auf der Strecke Châtel-St-Denis–Palézieux bedingen einen Totalunterbruch des Schienenverkehrs. Zwischen 4. März und 3. November 2019 verkehren Bahnersatzbusse.

Die TPF erneuern die Eisenbahninfrastrukturen auf der Strecke Palézieux–Bulle. In diesem Zusammenhang sind Bauarbeiten zwischen Châtel-St-Denis und Palézieux geplant und vom Montag, den 4. März bis Sonntag, den 3. November 2019, wird der Zugverkehr zwischen Châtel-St-Denis und Palézieux unterbrochen. Ein Ersatzbuskonzept wird bereitgestellt.

Die Fahrpläne der Eratzbusse sind auf der TPF-Website verfügbar.

Ähnliche News