Die Kükenausstellung für Schulklassen

Vom 23. März bis 28. April - Wie jedes Jahr können Schulklassen die Kükenausstellung frei besuchen und auch ein geführtes Atelier buchen. Die Ausstellung 2019 behandelt das Thema der Kommunikation zwischen Henne, Hahn und Küken. In einem Hühnerkino können die Besucher einen Kurzfilm von Sam und Fred Guillaume neu vertonen und im Zentrum stehen wie immer das Kükengehege und die Brutkästen, wo man den Küken beim Schlüpfen zusehen kann.

Küken - Gaaack-ack-ack-ack
Küken - Gaaack-ack-ack-ack © Alle Rechte vorbehalten
Freien Ausstellungsbesuch
Schüler in der Kükenausstellung
Schüler in der Kükenausstellung © Alle Rechte vorbehalten
Schüler in der Kükenausstellung

Für einen freien Ausstellungsbesuch mit Ihrer Klasse bitten wir Sie um eine Anmeldung unter 026/305.89.00.

Öffnungszeiten für Gruppen: 

Montag: 14 - 18 Uhr
Dienstag-Freitag: 8 - 12 Uhr und 14 - 18 Uhr
Freier Eintritt

Für einen reibungslosen Museumsbesuch ist es wichtig, die Klasse gut darauf vorzubereiten und die SchülerInnen in der Ausstellung gut zu beaufsichtigen. Dies ist besonders wichtig, da oft viele Klassen gleichzeitig in der Ausstellung sind und die lebendigen Tiere für grosse Aufregung bei den Kindern sorgen. 

Damit der Museumsbesuch möglichst angenehm und für alle nutzbringend ist, sollten Lehrpersonen und SchülerInnen:

  • den Museumsbesuch vorbesprechen;
  • auf dem Museumsrundgang gehen und nicht rennen;
  • in der Ausstellung leise reden;
  • nur mit den Augen schauen, sprich: Vitrinen und Ausstellungsobjekte nicht berühren;
  • die für den Besuch gewählten Themen gemeinsam erkunden und sich darüber austauschen. 

Während der gesamten Dauer des Museumsbesuchs trägt die begleitende Lehrperson die Verantwortung für das Verhalten ihrer SchülerInnen. 

Pädagogische Unterlagen mit Aktivitäten für vor, während und nach dem Ausstellungsbesuch können hier heruntergeladen werden.  

Atelier "Rund um das Küken"
Atelier in der Kükenausstellung
Atelier in der Kükenausstellung © Alle Rechte vorbehalten
Atelier in der Kükenausstellung

Auf Anmeldung kann ein geführtes Atelier zum Thema der Entwicklung der Eier und der Kükens besucht werden. 
Weiter Information, das Anmeldeformular und die begleitenden pädagogischen Unterlagen finden Sie auf der Friportal-Seite "Rund um das Küken".

Ähnliche News