Fast 27'000 Personen haben die Ausstellung „Küken – Gaaack-ack-ack-ack“ besucht.

6. Mai 2019 -14h47

Die Ausstellung „Küken – Gaaack-ack-ack-ack“ des Naturhistorischen Museum Freiburg schloss am Sonntag, den 28. April 2019 ihre Pforten. Während fünf Wochen besuchten fast 27'000 Personen diese beliebte Frühlingsschau, welche dieses Jahr speziell der Kommunikation bei Hühnern gewidmet war.

Küken - Gaaack-ack-ack-ack (2019)
Küken - Gaaack-ack-ack-ack (2019) © Alle Rechte vorbehalten - michaelmaillard.com

Das Ziel der 34. Ausgabe dieser traditionellen Frühlingsausstellung des Naturhistorischen Museums war es, den Besuchenden die „Sprache“ der Hühner näher zu bringen. Sieben interaktive Stationen ermöglichten es, die verschiedenen Lautäusserungen von Henne, Hahn und Küken im Bezug zu einer besonderen Lebenssituation zu hören und zu lernen. Um dieses neu erworbene Grundvokabular zu testen, waren die Kinder anschliessend eingeladen, die Originalspur eines kurzen, interaktiven Animationsfilms der Gebrüder Sam und Fred Guillaume zu ergänzen.

Das Bestaunen der schlüpfenden Küken in den Schaubrutkästen sowie das Beobachten der flauschigen kleinen Federbällchen im Kükengehege waren wie bereits in den vergangenen Jahren wichtige Momente des Besuchs.
 

Küken - Gaaack-ack-ack-ack (2019)

michaelmaillard.com
Küken - Gaaack-ack-ack-ack (2019)

michaelmaillard.com
Küken - Gaaack-ack-ack-ack (2019)

michaelmaillard.com
Küken - Gaaack-ack-ack-ack (2019)

michaelmaillard.com
Küken - Gaaack-ack-ack-ack (2019)

michaelmaillard.com
Küken - Gaaack-ack-ack-ack (2019)

michaelmaillard.com
Küken - Gaaack-ack-ack-ack (2019)

michaelmaillard.com
Küken - Gaaack-ack-ack-ack (2019)
Küken - Gaaack-ack-ack-ack (2019)
Küken - Gaaack-ack-ack-ack (2019)
Küken - Gaaack-ack-ack-ack (2019)
Küken - Gaaack-ack-ack-ack (2019)
Küken - Gaaack-ack-ack-ack (2019)
Küken - Gaaack-ack-ack-ack (2019)

Ähnliche News