Leitgedanken des Amtes für deutschsprachigen obligatorischen Unterricht

Leitgedanken

Das DOA richtet seine Arbeit an vier Leitgedanken aus:

  • Eine gute Kommunikation mit allen an der Schule Beteiligten ist das A und O.
  • Neuerungen werden sorgfältig vorbereitet, begleitet und ausgewertet.
  • Für jedes Problem findet sich eine angemessene Lösung.
  • Am Anfang steht stets die Frage, was schulische Bildung ist und leisten soll.

Ähnliche News