Altersleistungen: Informationen für die Rentenberechtigen der Pensionskasse des Staatspersonals Freiburg

Pensionierung

Bei Eintritt in den Ruhestand (Voll- oder Teilpensionierung) werden folgende Leistungen ausbezahlt:

  • eine ganze, monatliche Alterspension oder
  • eine reduzierte, monatliche Alterspension und ein Alterskapital im Gegenwert von höchstens einem Viertel der Alterspension

Frist: die Kapitalauszahlung muss spätestens drei Monate vor Entstehung des Altersrentenanspruchs beantragt werden. Hierzu müssen Sie uns das dafür vorgesehene Antragsformular ordnungsgemäss ausgefüllt und unterschrieben zurücksenden (Wichtg: die Unterschrift der(s) Gattin(en) oder des eingetragenen Partners muss beglaubigt sein). Auf verspätet eingereichte Kapitalauszahlungsanträge tritt die Kasse nicht ein und es wird einzig eine ganze, monatliche Alterspension zugesprochen.

Dokumente

Ähnliche News