Nachhaltiges Verhalten, um den Abfall am Arbeitsplatz zu verringern

Nachhaltiges Verhalten
Nachhaltiges Verhalten © Alle Rechte vorbehalten
PET-Flaschen zusammendrücken
PET-Flaschen zusammendrücken
PET-Flaschen zusammendrücken © Alle Rechte vorbehalten
PET-Flaschen zusammendrücken

Warum: Die Flaschen nehmen weniger Platz ein (1/3 des ursprünglichen Volumens), wodurch die Lastwagen besser ausgelastet, Fahrten eingespart und die CO2-Emissionen gesenkt werden können (Quelle: PET-Recycling).

Tipp: Drücken Sie die leeren PET-Flaschen mit dem Fuss oder von Hand zusammen und verschliessen Sie sie darauf mit dem Deckel.

Leitungswasser statt Mineralwasser aus der Flasche trinken

Warum: Trinkwasser ist 100-mal umweltfreundlicher als nicht gekühltes Schweizer Mineralwasser (Quelle: SVGW).

Tipp: Füllen Sie eine Trink- oder Thermoflasche mit Leitungswasser, um den ganzen Tag frisches und günstiges Wasser trinken zu können.

Leitungswasser statt Mineralwasser aus der Flasche trinken
Leitungswasser statt Mineralwasser aus der Flasche trinken © Alle Rechte vorbehalten
Leitungswasser statt Mineralwasser aus der Flasche trinken
Tasse oder Glas statt Einwegbecher verwenden
Tasse-D
Was bleibt, sind wir © Alle Rechte vorbehalten
Tasse-D

Warum: Mehrwegbehälter sind deutlich umweltfreundlicher als Einwegbecher. 

Wiederaufladbare Batterien benutzen

Warum: Wiederaufladbare Batterien haben einen zehnmal geringeren ökologischen Fussabdruck (Auswirkungen auf die Ökosysteme, die natürlichen Ressourcen und die menschliche Gesundheit) als Wegwerfbatterien (Quelle: D. Parsons).

Tipp: Verwenden Sie zwei Sätze aufladbare Batterien, um stets welche zur Hand zu haben; laden Sie sie über Nacht auf.

Wiederaufladbare Batterien benutzen
Wiederaufladbare Batterien benutzen © Alle Rechte vorbehalten
Wiederaufladbare Batterien benutzen

Kontakt

Nachhaltige Entwicklung

Chorherrengasse 17
1701 Freiburg

T +41 26 305 49 12

Ähnliche News