Nachhaltigkeit von meinem Balkon aus (2) Biodiversität

31. März 2020 -14h40

Wie kann ich mich für eine bessere Welt einsetzen, wenn ich (fast) die ganze Zeit zu Hause bleiben muss? Es ist möglich – wir zeigen Ihnen, wie:

Agenda 2030 von meinem Balkon aus
Agenda 2030 von meinem Balkon aus © Tous droits réservés

Wie wäre es, wenn wir zur Begrüssung des Frühlings die Natur in unser Haus holen würden? Die Natur in ihrer ganzen Vielfalt. Eine Biodiversität, die uns (kostenlos!) unschätzbare Dienste leistet, wie Bestäubung, sauberes Wasser, Entspannung, Regulierung des Klimas, therapeutische Wirkstoffe, Hemmnis für die Übertragung von Infektionskrankheiten.

Also, nichts wie los… an Eure Töpfe! An Anleitungen im Internet mangelt es nicht und einige Gartencenter in Freiburg verfügen noch über Online-Shops – kaufen Sie möglichst Produkte, Samen und Pflanzen in Bioqualität. Hier einige Anregungen:

Und zu guter Letzt: Denken Sie – ob die Hände in der Erde oder die Nase am Fenster – stets an die Schutzempfehlungen der kantonalen Behörden!

Links oder zum glei­chen Thema:

Kontakt

Nachhaltige Entwicklung

Chorherrengasse 17
1701 Freiburg

T +41 26 305 49 12

Kontaktieren Sie uns

Ähnliche News