Leistungen des Amts für Unterricht der Sekundarstufe 2

Das Amt für Unterricht der Sekundarstufe 2 (S2) bietet folgende Leistungen an:

Aufsichtsstelle

Das Amt für Unterricht der Sekundarstufe 2 (S2) erbringt folgende Leistungen:

  • es beaufsichtigt die pädagogische und organisatorische Gestaltung des Unterrichts
  • es beaufsichtigt die allgemeine Verwaltung und die Finanzverwaltung;
  • es beaufsichtigt die Bauten und Einrichtungen;
  • es fördert die kantonale und interkantonale Koordination. 

 

Verwaltung

Das S2 ist zuständig für die administrative und pädagogische Leitung von sechs Schulen der Sekundarstufe 2:

  • Kollegium St. Michael
  • Kollegium Heilig Kreuz
  • Kollegium Gambach
  • Kollegium des Südens
  • Fachmittelschule Freiburg
  • Interkantonales Gymnasium der Region Broye (GYB)

sowie von mehreren Studiengängen:

  • Gymnasiale Maturität
  • Kaufmännische Berufsmaturität = Vollzeit-Handelsmittelschule
  • Fachmittelschulausweis im Berufsfeld Gesundheit oder Pädagogik und Soziales
  • Fachmaturität im Berufsfeld Gesundheit oder Pädagogik und Soziales
  • Ergänzungsprüfung (Passerelle Berufsmaturität/Fachmaturität - universitäre Hochschulen
  • Vorbereitungsjahr für die Aufnahme in die HEP-PH FR.

 

Rechtsgrundlagen

Die wichtigsten gesetzlichen Grundlagen, die den Unterricht auf der zweiten Sekundarstufe regeln, sind unter der Rubrik Gesetze, Verordnungen und Richtlinien aufgeführt.

 

 

Ähnliche News