Zurück
Jeunesse+Sport3
Jeunesse+Sport3 © Tous droits réservés

J+S-Coach

Jeunesse+Sport3
Jeunesse+Sport3 © Tous droits réservés

Der J+S-Coach ist die Verbindungsperson zwischen Jugend und Sport und den Organisatoren von Kursen und Lagern. Er gibt wichtige Impulse und ist der Steuermann im Verein. Seine Kernaufgaben sind initiieren, beraten, koordinieren und administrieren.

Die Drehscheibe des Vereins
Ohne J+S-Coach können die Vereine und Schulen nicht von den Leistungen wie Subventionen und Leiterausbildung profitieren. Jedes Jahr werden verschiedene Grund- und Weiterbildungskurse für J+S-Coaches organisiert.

Leitsätze

  • Der J+S-Coach sorgt für Nachhaltigkeit. Er plant langfristig den Aufbau von Trainingsgruppen und die Rekrutierung neuer Leiterinnen und Leiter.
  • Der J+S-Coach betreut und begleitet das Leiterteam. Er sorgt für eine motivierte Zusammenarbeit und trägt zu einer guten Atmosphäre bei. Bei Spannungen und Konflikten versucht er zu vermitteln.
  • Der J+S-Coach sichert die Qualität. Er unterstützt die Leitenden in ihrer Tätigkeit und plant gemeinsam mit ihnen die Weiterbildung.
  • Der J+S-Coach ist Verbindungsperson zur Vereinsleitung, wenn nötig zum Verband, zur Fachleitung und zum kantonalen Amt für J+S. Im lokalen Sportnetz koordiniert er vereinsübergreifende Jugendangebote.
  • Der J+S-Coach vertritt die J+S-Angebote gegenüber dem kantonalen J+S-Amt. Er legt die Planung vor, meldet Änderungen und sorgt für die Einhaltung der Vorschriften. Er ist Ansprechperson des kantonalen Amtes für J+S und der Fachleitung.  
machine à écrire
Administratif © Alle Rechte vorbehalten
machine à écrire

Ähnliche News