Einberufung der Stimmberechtigten zur National- und zur Ständeratswahl 2019

17. Mai 2019 -11h27

Der Freiburger Staatsrat veröffentlicht den Beschluss zur Einberufung der Stimmberechtigten zur National- und zur Ständeratswahl in diesem Herbst.

Palais fédéral / Bundeshaus
Palais fédéral / Bundeshaus © Tous droits réservés

Die Freiburger Wählerinnen und Wähler werden offiziell am 20. Oktober 2019 an die Urnen gerufen, um ihre 7 Vertreterinnen und Vertreter im Nationalrat und 2 Vertreterinnen und Vertreter im Ständerat zu wählen. Der Beschluss ist im Amtsblatt veröffentlicht.

Die Listen der kandidierenden Personen müssen spätestens am Montag, dem 26. August 2019, bis 12 Uhr bei der Staatskanzlei eingereicht werden.

Ein allfälliger zweiter Wahlgang für die Ständeratswahl findet am Sonntag, dem 10. November 2019, statt.

Ähnliche News