27. April 2016 -11h15

Zusammenfassung der Sitzung

Der Staatsrat verabschiedet zuhanden des Grossen Rates:

  • die Antwort auf das Postulat Nicolas Kolly / Stéphane Peiry - Einführung eines Berufsmatura-Studiengangs "Natur, Landschaft und Ernährung";
  • den Bericht zum Postulat Nicolas Kolly / Stéphane Peiry - Einführung eines Berufsmatura-Studiengangs "Natur, Landschaft und Ernährung";
  • die Antwort auf die Anfrage Simon Bischof - Auswirkungen des TiSA-Abkommens auf den Rechtsstaat;
  • die Antwort auf die Anfrage Pierre Mauron / Benoît Piller - ALPIQ, Groupe E, Kanton Freiburg und die Stauseen;
  • den Gesetzesentwurf zur Änderung des Gesetzes über die Freiburger Kantonalbank.

Er legt fest:

  • die Prämien von Sanima und die Höchstbeträge des Schätzwerts der versicherten Tiergattungen für die jährliche Versicherungsperiode;
  • die Prämien und Gebühren für die Entsorgung tierischer Abfälle. 

Er antwortet auf verschiedene Vernehmlassungen des Bundes. Diese Antworten werden demnächst unter www.fr.ch/bundesvernehmlassungen veröffentlicht.

Er ernennt neue Mitglieder der Baukommission für das Gebäude der Fachhochschule für Soziale Arbeit und der Fachhochschule für Gesundheit.
Die Zusammensetzung der Kommissionen des Staates und der Projektoberleitungen (COPIL) kann auf der Seite www.fr.ch/kommissionen eingesehen werden.

Ähnliche News