4. Juni 2018 -08h15

Zusammenfassung der Sitzung

Salle de séances du Conseil d'Etat - Sitzungssaal des Staatsrates
Salle de séances du Conseil d'Etat - Sitzungssaal des Staatsrates © 2010 Aldo Ellena

Der Staatsrat verabschiedet zuhanden des Grossen Rates:

  • die Antwort auf das Postulat Doutaz Jean-Pierre / Girard Raoul - Bestandsaufnahme der zu ergreifenden Massnahmen und der staatlichen Strategie zum historischen Erbe im Besitz des Kantons Freiburg;
  • die Antwort auf die Anfrage Morel Bertrand / Kolly Nicolas - Steuerliche Benachteiligung von Ehepaaren: Kantonale Situation.

Er genehmigt:

  • den Tarifvertrag 2018 und die Tagespauschale 2017, 2018 und 2019 für die Spitalbehandlung zur Rehabilitation im Interkantonalen Spital der Broye;
  • die Tarifverträge zwischen dem freiburger spital und den Krankenversicherern über die Vergütung der Leistungen des mobilen Dienstes für Notfallmedizin und Reanimation.


Er erlässt die Verordnung über die Beteiligung des Staates an der Finanzierung von Dritten gegründeter kultureller Institutionen.

Die Zusammensetzung der Kommissionen des Staates und der Projektoberleitungen (COPIL) kann auf der Seite www.fr.ch/kommissionen eingesehen werden.

Er antwortet auf verschiedene Vernehmlassungen des Bundes. Diese Antworten werden demnächst unter www.fr.ch/bundesvernehmlassungen veröffentlicht.

Ähnliche News