Wie kann ich eine Leistung in einem Pflegeheim in Anspruch nehmen?

Manchmal sind Leistungen eines Pflegeheims notwendig und wichtig, wenn eine Person aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr zu Hause bleiben kann (zu kompliziert, zu gefährlich oder zu anstrengend für die Angehörigen).

Sie finden auf dieser Seite Informationen zu den Voraussetzungen für den Anspruch auf die Leistungen eines Pflegeheims und nützliche Adressen.

Wer eine Pflegeheimleistung braucht, sollte direkt das gewünschte Pflegeheim oder die Koordinatorin/den Koordinator des sozialmedizinischen Netzwerks des Bezirks kontaktieren. 
 

Voraussetzungen für die Inanspruchnahme von Leistungen eines ausserkantonalen Pflegeheims

Gründe für einen ausserkantonalen Pflegeheimaufenthalt sind oftmals die Nähe zur Familie oder die Rückkehr in den Heimatkanton. 

Die Unterbringung in einem anderen Kanton kann jedoch nicht unerhebliche finanzielle Schwierigkeiten zur Folge haben. Der Anspruch auf Ergänzungsleistungen oder die Finanzierung der Pflegerestkosten werden vor dem Pflegeheimeintritt zu den Bedingungen des Wohnkantons geregelt. 

Dies kann zu Finanzierungslücken führen, die zur Folge haben können, dass eine Person, die finanzielle Unterstützung benötigt, nicht im gewünschten Kanton unterkommen kann. Es ist wichtig, sich im Vorfeld beim Sozialvorsorgeamt über die tatsächlichen Folgen eines Kantonswechsels zu informieren.

Kontakt

Sozialvorsorgeamt SVA

Route des Cliniques 17
Postfach
1701 Freiburg

T +41 26 305 29 68

Folgen Sie uns auf:
Schalterzeiten

Montag - Freitag

08:00 - 11:30

14:00 - 17:00

Vor Feiertagen

16:00

Kontaktieren Sie uns

Ähnliche News