Freiburger Wohnforum. Zusammenarbeit mehrerer Direktionen des Staats.

Rückblick

Seit 2016 wird im Kanton Freiburg in regelmässigen Abständen ein Wohnforum organisiert.

Nach der ersten Auflage, bei der es um den Zusammenhang zwischen Wohnsituation und Prekarität ging, befasste sich das Freiburger Wohnforum 2017 mit zwei aktuellen Themenbereichen: die Anpassung des bestehenden Wohnraums, insbesondere für ältere Menschen, und die Massnahmen, welche auf Gemeindeebene ergriffen werden können, um ein den Bedürfnissen der lokalen Bevölkerung entsprechendes Wohnungsangebot zu fördern. Die Ausgabe 2019 hat verschiedenen Referenten  erlaubt  ihre Ansichten zur Angemessenheit von Wohnungsangebot und –nachfrage zu schildern.

Das Datum für das nächste Wohnforum wurde auf den 1. Oktober 2021 festgelegt.

Ähnliche News