Die Vorlehre ist eine Vorbereitung auf eine zwei-, drei- oder vierjährige berufliche Grundbildung.

Vorlehre Staat Freiburg
Vorlehre Staat Freiburg © Tous droits réservés
Vorlehre

Beschreibung: Die Vorlehre ist eine Vorbereitung auf eine zwei-, drei- oder vierjährige berufliche Grundbildung. Beim Staat Freiburg kann eine Vorlehre in den Berufen absolviert werden, für die die Dienststellen und Anstalten auch entsprechende Lehrstellen für das Eidgenössische Berufsattest (EBA) oder das Eidgenössische Fähigkeitszeugnis (EFZ) anbieten.

Das Gehalt entspricht 80 % des Gehalts der Lernenden im ersten Lehrjahr des entsprechenden Berufs, gemäss der Lohntabelle der Lernenden beim Staat. Das Amt für Berufsbildung (BBA) informiert detailliert über den Inhalt, die Dauer und die Anstellungsbedingungen der Vorlehre. > Mehr

Vorlehrestellen: Sie finden die freien Vorlehrstellen auf der Stellenangebotsseite des Staats oder auf  www.berufsbildung.ch

Ähnliche News