Überstunden

«Mein Unternehmen hat einen neuen Auftrag erhalten, der Mehrarbeit mit sich bringt. Mein Chef will, dass ich abends Überstunden leiste. Allerdings habe ich elterlichen Pflichten nachzukommen. Kann er mich dazu verpflichten?»

Bei einer Überschreitung der in Ihrem Arbeitsvertrag oder dem in Ihrer Branche anwendbaren Gesamt- (GAV) oder Normalarbeitsvertrag (NAV) festgelegten wöchentlichen Normalarbeitszeit, spricht man von Überstunden (bis zur wöchentlichen Höchstarbeitszeit von 45/50 Stunden; darüber spricht man von Überzeit).

Sie sind unter gewissen Bedingungen zur Leistung von Überstunden verpflichtet, nämlich:

  • wenn es die Umstände erfordern (z.B.: aussergewöhnliches Arbeitsvolumen, Notfall);
  • wenn sie keine physische oder psychische Überarbeitung verursachen;
  • wenn sie nach Treu und Glauben zugemutet werden können. Ob diese Bedingung erfüllt ist, bestimmt sich nach den konkreten Umständen. In einer familiären Notsituation könnte man beispielsweise keine Überstunden von Ihnen verlangen;
  • solange die gesetzlichen Bestimmungen über die Arbeits- und Ruhezeit eingehalten werden (z.B. Verbot der Nacht- und Sonntagsarbeit; weitere Informationen: Arbeits-und Ruhezeit). 

Als Arbeitnehmer haben Sie hingegen Anspruch auf Gegenleistungen:

  • Die Überstunden müssen mit einem Zuschlag von 25 % entlöhnt werden (sofern nichts anderes schriftlich vereinbart oder durch GAV/NAV vorgesehen ist).
  • Der Arbeitgeber kann die Überstunden mit Ihrer Zustimmung auch durch Freizeit von mindestens gleicher Dauer ausgleichen. In diesem Fall ist durch das Gesetz kein Lohnzuschlag vorgesehen.
  • Bei Kadermitarbeitenden ist die Arbeitszeit meistens nicht exakt nach Stunden definiert. Man geht davon aus, dass die Leistung eines höheren Pensums durch den höheren Lohn abgegolten wird, wobei dies vertraglich zu regeln ist.

Gesetzliche Bestimmungen: Art. 9 ff. des Arbeitsgesetzes (ArG), Art. 321c des Obligationenrechts (OR).

Sie haben eine Frage zu diesem Thema? Stellen Sie sie uns über unser Kontaktformular.

Ähnliche News