Leistungen des Wohnungsamts

Leistungen des Wohnungsamts: Verwaltung der Finanzhilfen für Mieter und neue Wohnungspolitik

Leistungen

Die wichtigsten Aufgaben des Wohnungsamts (WA):

  •  Verwaltung der kantonalen Finanzhilfen für Mieterinnen und Mieter von subventionierten Wohnungen;
  •  Ausarbeitung einer neuen Wohnungspolitik, die die aktuelle Hilfe zur Verbilligung der Mietzinse ablösen wird.


Die übrigen Leistungen sind:

  • Verwaltung der Darlehen, die unter besonderen Rückzahlungsbedingungen zur Verbesserung der Wohnverhältnisse gewährt werden;
  • Stellungnahme zum Erwerb von Grundstücken durch Personen im Ausland;
  • Ausführung von Aufträgen des Bundesamts für Wohnungswesen: Steuerinformationen von Personen, die nur Bundeshilfen beziehen, Kontrolle der Mieten und Nebenkosten der subventionierten Wohnungen;
  • Beobachtung der Entwicklung des Wohnungsmarkts und politische Vernehmlassungen.
Schlichtung von Streitfällen / Formulare im Mietwesen

Im Bereich des Mietwesens gibt es Schlichtungskommissionen, für die das Amt für Justiz zuständig ist. Diese führen bei Streitfällen zwischen Vermietern und Mietern Schlichtungsverfahren durch.

Dokumente

Ähnliche News