Verkehrsunfall fordert eine verletzte Person in St. Ursen

3 Décembre 2015 -14h45

Gestern Nachmittag ereignete sich in St. Ursen eine Kollision zwischen zwei Personenwagen. Eine der beiden Lenkerinnen musste, zwecks einer Kontrolle, in ein Spital gebracht werden.
 

Am Mittwoch, 2. Dezember 2015, kurz vor 16 Uhr 30, fuhr eine 71-jährige Automobilistin in St. Ursen, von der Zufahrtsstrasse einer Liegenschaft in Chli-Struss in Richtung Kantonsstrasse Struss. Beim Einbiegen auf die Kantonsstrasse übersah sie eine 21-jährige Automobilistin, die von St. Ursen her in Richtung Rechthalten unterwegs war. Es kam zu einer Frontalkollision zwischen den beiden Fahrzeugen. Aufgrund des Aufpralls, kam das Fahrzeug der 71-Jährigen ins Schleudern, fuhr eine Böschung hoch und kam schliesslich wiederum auf der Kantonsstrasse zum Stillstand.

Die Letztgenannte wurde von Angehörigen, zur Kontrolle, in ein Spital gebracht.


 

Actualités liées