Kinderlähmung (Poliomyelitis) ist eine Infektionskrankheit, die durch sehr ansteckende Polio-Viren ausgelöst wird.

Es existiert keine Behandlung gegen diese Krankheit, nur die Symptome können gemildert werden. Gegenwertig empfehlen wir eine Basisimpfung durch 5 Impfdosen. Bei einem Aufenthalt in einer Region wo die Polio-Viren noch verbreitet sind, kann eine Wiederholung nach 10 Jahren angebracht sein. Das Virus ist immer noch in gewissen Zonen Afrikas und Asiens verbreitet. Der letzte, von einem wilden Virus verursachte Fall von Kinderlähmung in der Schweiz ereignete sich im Jahr 1983.

 

Ähnliche News